Existenzgründung in Berlin Charlottenburg
Dieser Kurs bietet in Berlin Charlottenburg eine umfassende Einführung für alle, die sich Selbstständig machen wollen.
Kursanbieter: AVAGOO GmbH
Preis: 0 EUR
Bewertung: 4.57 / 5 basierend auf 662 Bewertungen

Kostenloses Existenzgründerseminar Berlin Charlottenburg

In 10 Schritten einfach gründen!

Ein Unternehmen in Berlin Charlottenburg eröffnen kann jeder. Es erfolgreich zu gründen ohne Behörden-Stolpersteine und ohne unnötig Geld rauszuschmeissen … das ist die Kunst.

Jetzt zum kostenfreien Online-Seminar anmelden
Das Seminar dauert ca. 60 Minuten.
Avagoo-Videoplayer
 
Ava Goo erklärt es dir

Hör dir jetzt alles über Förderungen in Berlin Charlottenburg an

Bei uns musst du nicht stundenlange Texte lesen.
Ava Goo erklärt dir alles leicht verständlich, was du Wichtiges zum Thema wissen musst.

Berlin ist die pulsierende Business-Metropole für Existenzgründer
Berlin ist die pulsierende Business-Metropole für Existenzgründer
Unternehmen gründen

Existenzgründungen in Berlin Charlottenburg

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, einer der größten Volkswirtschaften der Welt. Die Stadt ist auch Teil der Eurozone und der Europäischen Union, einem der größten Binnenmärkte der Welt. Innerhalb der Metropolregion Berlin-Brandenburg ist Berlin ein wichtiges Wirtschaftszentrum, das sich durch Weltoffenheit, erschwingliche Mieten, ein umfangreiches kulturelles Angebot, viele Grünflächen in der Stadt, regionale Naherholungsgebiete und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr auszeichnet. 79 wissenschaftliche Einrichtungen und zahlreiche Technologieparks machen Berlin zudem zu einer bedeutenden Wissenschafts- und Forschungsregion, und die große Zahl gut ausgebildeter Hochschulabsolventen bietet innovativen Unternehmen ein hervorragendes Potenzial an Fachkräften.

In internationalen Umfragen wird die Lebensqualität Berlins als überdurchschnittlich gut bewertet; so belegte Berlin 2017 im Global Power City Index Japans den ersten Platz unter den 44 untersuchten Weltstädten. Im Jahr 2010 importierte und exportierte Berlin innerhalb der Bundesrepublik Deutschland Sachgüter im Wert von rund 22 Milliarden Euro, 2019 waren es bereits rund 30 Milliarden Euro. Wie Deutschland insgesamt ist auch Berlin stark auf Importe von Waren und Dienstleistungen aus den Bereichen IT, Software und Internet angewiesen. Die Film-, Musik- und Glücksspielindustrie erwirtschaftet erhebliche Umsätze aus Warenimporten. Auch die Versorgung mit Rohstoffen, vor allem für die heimische Energiewirtschaft, ist einer der wichtigsten Importposten. Aufgrund der im internationalen Vergleich relativ geringen Wertschöpfung und Markenbildung exportieren Berliner Unternehmen vor allem Nischengüter und -dienstleistungen; die wichtigsten Exportwarengruppen in Berlin waren 2019 Arzneimittel, elektrische Ausrüstungen und Maschinen. Daten zum Export von in Berlin produzierten Dienstleistungen werden nicht erhoben.

 

1 Mercer Quality of Living Survey – Worldwide Rankings, 2011

2 Berliner Wirtschaft in Zahlen


Wichtige Adressen in Berlin Charlottenburg
Logo Investitionsbank Berlin (IBB)
Investitionsbank Berlin (IBB)
Bundesallee 210 10719 Berlin
Telefon 030 / 2125 - 0
Logo Industrie- und Handelskammer (IHK) Charlottenburg
Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin Charlottenburg
Fasanenstraße 85 10623 Berlin
Telefon 030 31510-0
Logo Handwerkskammer Region Stuttgart
Handwerkskammer Region Charlottenburg
Blücherstr. 68 10961 Berlin
Telefon 030 259 03-01
Logo Agentur für Arbeit Charlottenburg
Agentur für Arbeit Charlottenburg
Königin-Elisabeth-Str. 49 14059 Berlin
Telefon (0800) 455 550 0
Logo Gewerbeamt Charlottenburg
Gewerbeamt Charlottenburg
Hohenzollerndamm 174-177 10713 Berlin
Telefon (030) 9029 - 29000
Das lernst du in diesem kostenfreien Online-Seminar

Das lernst du in diesem kostenfreien Online-Seminar:

  • Wie du die rechtliche und fachliche Qualifikation erhälst
  • konkrete Fallbeispiele für Gewerbe und Handwerk
  • Wie du dein Produkt/deineDienstleistung beim Kunden sichtbar machst
  • Welche steuerlichen Vorteile bieten sich an
  • Die drei besten Methoden, um die Zielgruppe zu definieren
  • Die wichtigsten finanziellen Entscheidungen für dein Unternehmen
  • Mit Leichtigkeit, jede Woche neue Aufträge gewinnen
  • Die 5 fatalen Fehler, die du beim gründen auf keinen Fall machen darfst
Logo Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg
Logo CERTURIA Certification Germany
Logo Harward X
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Logo Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht
Fördermittel für Berlin Charlottenburg

Gründen mit Unterstützung

Als Existenzgründer solltest du bei der Wahl deines Standorts auch die verfügbaren Fördermittel berücksichtigen. Insbesondere in Stadtstaaten wie Berlin gibt es zahlreiche Förderprogramme, die für Investoren attraktiv sind. Allerdings können andere Bundesländer wie Brandenburg bessere Förderbedingungen bieten. Es ist daher wichtig, eine Abwägung zu treffen und den Standort sorgfältig zu wählen, wenn du von einem Förderprogramm profitieren möchtest.

Für ausländische Firmen ist es oft beeindruckend, wie viele Förderprogramme es in Deutschland gibt. Die Regierung nutzt diese Programme, um die Menschen zu einem gewünschten Verhalten zu ermutigen, beispielsweise zur Weiterbildung. Einer der wichtigsten Grundsätze bei der Beantragung von Fördermitteln ist es, zuerst die Genehmigung zu erhalten und dann mit der entsprechenden Maßnahme zu beginnen. Die Mittel können aus verschiedenen Quellen stammen, wie z.B. der Europäischen Union, den Bundesländern oder lokalen Gemeinden. In Berlin entspricht das Land der Gemeinde.

Aktuell laufen ungefähr 1200 Förderprogramme gleichzeitig, diese findest du auch in der Fördermitteldatenbank des Bundeswirtschaftsministeriums.
Im Folgenden wollen wir dir die Fördermittel vorstellen, die du für deine Existenzgründung am wahrscheinlichsten nutzen kannst.
Fördermittelgeber sind dabei beispielsweise die Agentur für Arbeit und öffentliche Banken wie die KfW oder die Landesbank Berlin.
Welches Förderprogramm beantragen nun die meisten Existenzgründer bei uns, wenn sie sich in Berlin selbstständig machen?
Ganz eindeutig: den Gründungszuschuss. Den Gründungszuschuss bekommst du von der Agentur für Arbeit, wenn du mindestens einen Tag Arbeitslosengeld 1 bezogen hast und dir noch mindestens fünf Monate Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 zur Verfügung steht. Der Zuschuss wird von der Agentur für Arbeit gewährt, also als erster Schritt rede mit deinem Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit und lasse dir den Antrag auf Gründungszuschuss aushändigen. Dann gilt dieser nämlich auch als gestellt. Die monatliche Höhe des Gründungszuschusses entspricht zwischen 61 und 67 % deines letzten Nettogehaltes plus einer Pauschale von 300 € und wird für maximal sechs Monate gewährt.
Falls du Bürgergeld beziehst, dann wende dich an deinen Mitarbeiter vom Jobcenter und frage ihn nach dem Einstiegsgeld. Das Jobcenter kann dich unterstützen, indem es dir ein Zuschuss in Höhe des halben Regelsatzes für maximal 2 Jahre gewährt. Zusätzlich kann das Jobcenter auch ein zinsfreies Darlehen oder sogar einen Zuschuss zur Existenzgründung dazu geben.
In dem Adressbereich auf dieser Seite findest du die Ansprechpartner für die entsprechenden Vorhaben.
Weitere Programme die in Berlin verfügbar sind, sind die Programme der KfW Mittelstandsbank.
Das vom Existenzgründer am häufigsten genutzte Programm ist hier das Startgeld. Dies ist ein zinsverbilligtes Darlehen über maximal 100.000 €. Hier muss man jedoch berücksichtigen, dass die KfW als Bank, nicht mit normalen Unternehmern verhandelt, sondern nur mit anderen Banken. Du musst daher das Startgeld über deine Hausbank beantragen. Dies ist in der Praxis manchmal ein Problem, da die Hausbank nur eine sehr geringe Vergütung bekommt und auch noch ein Teil des Risikos tragen muss. Daher haben wir häufig die Erfahrung gemacht, dass die Hausbanken dem Programm von der KfW eher skeptisch gegenüber eingestellt sind.
Für die Beantragung jedweder Kredite im unternehmerischen Bereich benötigst du einen Businessplan. Den kannst du durch unseren Kurs erstellen lassen. Da wir bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter als Bildungsträger gelistet sind, übernehmen diese Institutionen im Regelfall auch die Kosten. Du kannst dich also kostenfrei als Unternehmer weiterbilden und dir einen banktauglichen Businessplan erstellen.
Eine zusätzliche Beratungsquelle stellt der Business Plan Wettbewerb Berlin-Brandenburg dar, bei dem wir als Juroren die eingereichten Businesspläne mit bewerten.
Dabei solltest du nicht auf das Preisgeld, das manchmal sogar fünfstellig ausfällt, aus sein, sondern das ehrliche Feedback von Personen, die regelmäßig mit Businessplänen zu tun haben schätzen, um deinen Businessplan zu verbessern. Diesen Wettbewerb empfehlen wir daher vor allen Leuten die später mit Business Angels zu tun haben.
Wenn du als Existenzgründer in Berlin ein Darlehen benötigst, führt dich der erste Schritt natürlich zu Volksbanken oder Sparkassen, also zu den Banken, die gerne Existenzgründer finanzieren. Die Herausforderung für diese Banken ist natürlich, dass Existenzgründer ein höheres Risiko in der Kreditvergabe darstellen. Dies hat auch das Land Berlin erkannt, und wie alle anderen Länder eine Bürgschaftsbank gegründet. Die Bürgschaftsbank kann gegenüber der Hausbank eine Bürgschaft abgeben. Sollte das Vorhaben somit nicht klappen, übernimmt das Land Berlin bis zu 80 % des ausgefallenen Kredites und macht es somit den Hausbanken, wie beispielsweise der Sparkasse attraktiver, Kredite an Existenzgründer zu vergeben. Doch Vorsicht, wenn jemand für dich bürgt bedeutet das nicht, dass du aus dieser Verantwortung heraus bist, sondern du schuldest dann die Kreditsumme demjenigen, der für dich gebürgt hat.
Falls die Hausbanken trotz Angebot der Unterstützung durch die Bürgschaftsbank dennoch keinen Kredit an dich vergeben wollen, kannst du auch auf die Investitionsbank des Landes Berlin zurückgreifen, die mit dem Kredit „Berlin Start“ ein Existenzgründerdarlehen im Angebot hat.
Jedes Bundesland hat eine bestimmte Strategie, welche Branchen angesiedelt werden sollen.
Berlin möchte eine innovative Stadt sein und hat daraufhin seine Förderprogramme ausgerichtet. Also hat Berlin ein Programm entwickelt, das „Berliner Innovationsfachkräfte“ heißt und dir einen Lohnzuschuss zahlt wenn du Hochschulabsolventen in deinem Unternehmen einstellst, die dann die Innovationskraft deines Unternehmens stärken. In diesem Bereich kannst du maximal 20.000 € für ein Jahr erhalten.
Und da Innovationen sich natürlich nicht nur in Personalkosten niederschlagen, hat das Bundesland Berlin ein Programm namens „Investitionsfonds“ aufgelegt. Aus diesem Programm kannst du einen Zuschuss für Investitionen erhalten, hier sind bis zu 35 % Zuschuss möglich.
Generell ist es möglich über das Programm „Gründungsbonus“ ein Zuschuss für den Aufbau des Unternehmens zu erhalten. Hierbei können bis zu 50 % deiner Gründungskosten bis maximal 50.000 € gefördert werden.
Viele Existenzgründer benötigen am Anfang in speziellen Bereichen eine Beratung. Dies hat auch das Land Berlin erkannt und übernimmt bis zu 80 % der Kosten für eine solche Beratung. Wir empfehlen dir hier folgende Vorgehensweise: nimm an unserer Weiterbildung teil und erstelle im Zuge dieser Weiterbildung deinen Businessplan. Während du dich weiterbildest erkennst du genau in welchen Bereichen du noch Defizite hast. Gehe dann mit einem Berater deine Defizite an. Die richtigen Berater können wir dir gern vermitteln.

Das Land Berlin möchte aber nicht nur innovativ, sondern auch umweltfreundlich sein. Daher gibt es im Zuge des Programms „Lastenrad plus“ die Möglichkeit 2000 € Zuschuss zu bekommen, wenn du einen Transportanhänger oder das dazugehörige Lastenrad anschaffst. Dieses Programm gilt übrigens auch für Vereine.
Solltest du eng mit einer der Hochschulen in Berlin zusammenarbeiten und beispielsweise in der Produktentwicklung einen Auftrag an die Hochschule vergeben, kannst du diesen Auftrag auch bezuschusst bekommen und zwar mit 70 % des Auftragsvolumens oder maximal 45.000 €.
Wichtig für die Existenzgründer sind auch die Institutionen Industrie- und Handelskammer und Handwerkskammer. Diese bieten zwar keine direkten Zuschüsse oder Darlehen an, können dich aber über eine kompetente Beratung zu deiner Existenzgründung erheblich unterstützen. Die Adressen der entsprechenden Kammern findest du in der Sektion Adressen auf dieser Webseite.
Als letztes sei noch darauf hingewiesen, dass wenn du dein Unternehmen digitalisieren willst, der Bund einen Zuschuss von maximal 70 % für die Digitalisierungskosten gewähren kann. Schau dafür auch auf der Webseite des Bundeswirtschaftsministeriums vorbei.

Gründen mit Unterstützung

Fördermitteldatenbank Berlin Charlottenburg

Ava Goo:Ich habe 58 Fördermittel für Existenzgründer in Berlin Charlottenburg gefunden.
  1. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  2. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung
  3. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung
  4. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Aus- & Weiterbildung
  5. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung, Beratung, Frauenförderung
  6. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  7. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  8. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  9. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Außenwirtschaft, Beratung, Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  10. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  11. Förderprogramm für Existenzgründer/in zur Aus- & Weiterbildung, Arbeit, Existenzgründung & -festigung, Frauenförderung
  12. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  13. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung
  14. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung
  15. Förderprogramm für Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung
  16. Förderprogramm für Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung
  17. Förderprogramm für Bildungseinrichtung, Existenzgründer/in, Kommune, Öffentliche Einrichtung, Privatperson, Unternehmen, Verband/Vereinigung zur Unternehmensfinanzierung, Existenzgründung & -festigung, Arbeit, Aus- & Weiterbildung, Beratung, Frauenförderung
  18. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Hochschule, Forschungseinrichtung, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  19. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Landwirtschaft & Ländliche Entwicklung, Forschung & Innovation (themenoffen), Existenzgründung & -festigung
  20. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen, Verband/Vereinigung zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  21. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  22. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  23. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  24. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Forschungseinrichtung, Hochschule zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Beratung
  25. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Forschungseinrichtung, Hochschule, Unternehmen zur Forschung & Innovation (themenoffen), Existenzgründung & -festigung
  26. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  27. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  28. Förderprogramm für Forschungseinrichtung, Hochschule, Existenzgründer/in, Unternehmen, Verband/Vereinigung zur Forschung & Innovation (themenspezifisch), Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  29. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  30. Förderprogramm für Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Digitalisierung, Beratung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  31. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Digitalisierung
  32. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung
  33. Förderprogramm für Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Frauenförderung
  34. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung
  35. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  36. Förderprogramm für Bildungseinrichtung, Forschungseinrichtung, Hochschule, Kommune, Öffentliche Einrichtung, Unternehmen, Verband/Vereinigung, Existenzgründer/in zur Außenwirtschaft
  37. Förderprogramm für Hochschule, Forschungseinrichtung, Unternehmen, Existenzgründer/in zur Forschung & Innovation (themenspezifisch)
  38. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Unternehmensfinanzierung, Forschung & Innovation (themenoffen), Existenzgründung & -festigung
  39. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Forschung & Innovation (themenoffen), Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  40. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Unternehmensfinanzierung
  41. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Unternehmensfinanzierung
  42. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen, Bildungseinrichtung, Kommune, Öffentliche Einrichtung, Verband/Vereinigung, Privatperson zur Arbeit, Aus- & Weiterbildung, Gesundheit & Soziales, Frauenförderung
  43. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Öffentliche Einrichtung, Unternehmen, Verband/Vereinigung zur Beratung, Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  44. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung, Frauenförderung
  45. Förderprogramm für Forschungseinrichtung, Hochschule, Öffentliche Einrichtung, Unternehmen, Verband/Vereinigung, Existenzgründer/in zur Digitalisierung, Forschung & Innovation (themenspezifisch)
  46. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Unternehmensfinanzierung, Regionalförderung
  47. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen), Unternehmensfinanzierung, Frauenförderung
  48. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Messen & Ausstellungen, Außenwirtschaft
  49. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Privatperson zur Existenzgründung & -festigung, Beratung
  50. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  51. Förderprogramm für Unternehmen, Existenzgründer/in zur Unternehmensfinanzierung, Forschung & Innovation (themenoffen), Existenzgründung & -festigung, Digitalisierung
  52. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  53. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
  54. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Privatperson, Unternehmen zur Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  55. Förderprogramm für Forschungseinrichtung, Hochschule, Existenzgründer/in zur Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenspezifisch)
  56. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Unternehmen zur Außenwirtschaft, Existenzgründung & -festigung, Forschung & Innovation (themenoffen)
  57. Förderprogramm für Existenzgründer/in, Forschungseinrichtung, Hochschule, Unternehmen, Verband/Vereinigung, Öffentliche Einrichtung zur Forschung & Innovation (themenspezifisch)
Quelle: Förderdatenbank des Bundes

Jetzt bist du dran. Sichere dir deinen kostenlosen Platz.

Jetzt anmelden

Das Onlineseminar

Termine auswählen und Anmelden

Jetzt kannst du dir ganz einfach deinen nächsten freien Platz reservieren. Schnell und natürlich kostenfrei.

Online Seminar
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.